VORTRAG VON RECHTSANWALT NEBEL AM 07.10.2022 19:00h "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht"

HERZLICH WILLKOMMEN

in der Praxis HOCH2

Ihre Praxis für Osteopathie, Kinderosteopathie und Osteopathie in der Frauenheilkunde.

 

Hier informiere ich Sie über die Vielfältigkeit der Osteopathie und anderer naturheilkundliche Therapieformen.

 

Svenja Dresen

Heilpraktikerin


Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die sich in drei Teilbereiche aufgliedert:

 

Die Parietale Osteopathie befasst sich mit der anatomischen Grundstruktur des Körpers und untersucht das Zusammenspiel der Knochen, Sehnen, Bänder, Gelenke, Muskeln sowie ihrer umhüllenden Faszien.

 

In der CranioSacralen Osteopathie werden Schädelknochen, Gehirn, Rückenmark, Hirnhäute, Hirnflüssigkeit in ihrer rhythmischen Zirkulation untersucht und behandelt.


Osteopathie für Säuglinge und Kinder

Die Kinderosteopathie ist ein spezieller Bereich innerhalb der Osteopathie. Für die Behandlung von Säuglingen und Kindern ist es von enormer Bedeutung, die unterschiedlichen Entwicklungsstufen genau zu kennen und zu beurteilen. Hierzu gehört die Kenntnis der sensorischen, motorischen, neurologischen und emotionalen Entwicklung des Kindes.


Osteopathie für Frauen

Frauen schlüpfen oft in unterschiedliche Rollen, um den täglichen Anforderungen gewachsen zu sein. Ob Schwangerschaft, Mutterrolle, Haushalts-Bewältigung oder beruflich erfolgreich durchstarten, kostet viel Energie und körperliche Anpassungsfähigkeit. Oft gerät "frau" hier aus ihrem inneren Gleichgewicht.


Natürliche Frauenheilkunde

In der Gynäkologie sind viele Frauen mit ihren Beschwerden auf sich allein gestellt. Gerade wenn die Frau ihre Beschwerden auf natürliche Weise beseitigen möchte.

Wechseljahreberatung

Die Wechseljahre einer Frau beginnen zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr und sind gekennzeichnet durch die Abnahme der natürlichen Hormon­pro­duktion.